Was macht das TYPO3 Responsive Flipbook?

Mit dem TYPO3 Responsive Flipbook können auf einfache Art PDF oder generierte Bilder eines Katalogs als Buch auf der Webseite dargestellt werden. Responsive bedeutet in diesem Fall, dass die Blätterfunktion auch auf kleineren Bildschirmen funktioniert, und kein Flash benötigt wird.

Backend Plugin

Backend Plugin, Tab "General": Erfassen einer Beschreibung, hinterlegen eines Vorschaubild und verlinkung zum PDF für den Downloadlink

Flipbook aus PDF

Wenn das Flipbook aus einem PDF erzeugt werden soll, wähle den Modus "PDF" aus und verlinke das PDF Dokument. Das war es schon!

Flipbook aus Bilder

Du kannst auch Bilder in ein Verzeichnis hochladen. Um aus diesen dann ein Flipbook zu erstellen, wähle einfach das zuvor erstellte Verzeichnis aus. Zusätzlich kannst Du ein Verzeichnis mit Thumbnails auswählen.

Plugin Einstellungen

Die wichtigsten Plugin Einstellungen können direkt im Plugin vorgenommen werden. Alle Werte sind jedoch schon vordefiniert und können Global per TypoScript konfiguriert werden

Inhaltsverzeichnis

Ein Inhaltsverzeichnis zu erstellen ist sehr einfach: Lediglich ein neuer Eintrag mit Beschriftung und Seitennummer muss erstellt werden. Alles andere übernimmt die Extension!

FAL Integration

Es geht aber noch einfacher: In der Dateiliste jedem Bild ein Titel vergeben und im Plugin das Inhaltsverzeichnis leer lassen. Es wird automatisch für jedes Bild ein Eintrag mit dem Titel aus der Dateiliste vergeben!

Konfiguration per TS

Alle Funktionen des Real 3D Flipbook können per Konstanten definiert werden

Social Share Buttons

Die Social Share Buttons können einzeln aktiviert oder deaktiviert werden

Mobile Einstellungen

Für Mobilgeräte können die Funktionen nochmals separat aktiviert oder deaktiviert werden.

Demo

TYPO3 Responsive Flipbook erstellt aus einem Dateiverzeichnis, Dark Skin

In diesem Beispiel werden vorab Bilder in einem Verzeichnis gespeichert. In einem zusätzlichen Verzeichnis können auch Miniaturansichten gespeichert werden. Wenn das Flipbook geöffnet ist, können Sie über die unteren Buttons entweder das Inhaltsverzeichnis, oder die Übersicht mit den Miniaturansichten öffnen. Ein Inhaltsverzeichnis kann sehr einfach über das TYPO3 Backend erstellt werden. Pro Kapitel einfach einen Eintrag erzeugen, Beschriftung und Seitenzahl eingeben, speichern, fertig! 

Wenn Sie jedem Bild einen Titel hinzufügen, erscheinen diese dank der Integration von FAL automatisch im Inhaltsverzeichnis.

 

TYPO3 Responsive Flipbook erstellt aus einem PDF, Light Skin

In diesem Beispiel wurde eine PDF Datei als Basis angegeben. Das Plugin rechnet das PDF in Echtzeit um, so dass das PDF nicht extra konvertiert werden muss. Das Inhaltsverzeichnis wurde manuell im Plugin hinzugefügt.